TITUS schließt ersten Schritt des Projektes am Standort Schwarze Pumpe ab

Das von TITUS Research initiierte Vorhaben „Einsatz von UAS zur Stärkung und Entwicklung regionaler Industrie- und Kraftwerksstandorte" ist am 31. Dezember 2020 erfolgreich abgeschlossen worden. Das ambitionierte Projekt im Industriepark „Schwarze Pumpe“ ist vom Landkreis Spree-Neiße / Wokrejs Sprjewja Nysa und der Wirtschaftsregion Lausitz GmbH (WRL) innerhalb des Bundesmodellvorhabens „Unternehmen Revier“ im Juni 2020 für eine Laufzeit von rund sieben Monaten bewilligt worden. Projektpartner von TITUS Research sind die ASG Spremberg GmbH als Industrieparkmanager und die LEAG als ein wesentlicher Betreiber von Anlagen auf dessen Gelände.

 Simulation mit Drohne im virtuellen Raum

Drohnen werden heute zwar in verschiedenen Zusammenhängen gewerblich eingesetzt. Allerdings sind nur die wenigsten Anwendungsszenarien hinreichend beschrieben oder standardisiert. Diese Situation führt dazu, dass unbemannte Flugsysteme gerade bei komplexeren Missionen – wie im Falle von Industrieparks – noch nicht die Bedeutung gewonnen haben, die sie aufgrund ihrer Möglichkeiten haben könnten.

TITUS Research hat anhand modellhafter Simulationen unterschiedliche Möglichkeiten aufgezeigt, Drohnen in den Ablauf der Überwachung des Standortes zu integrieren. Ein Modell ermöglicht die Simulation von Inspektionsflügen, z.B. zur Inspektion von Rohrleitungen oder Straßenverbindungen, auf dem Gelände. Als Grundlage sind hierbei die von dem Partner ASG Spremberg GmbH bereitgestellten Kartenmaterialien verwendet worden. Für ein zweites Modell ist die Vertreibung von Wildschweinen mittels akustischer Signale vom Industriepark gewählt und von TITUS abgebildet worden.

Simulation mit Drohne im virtuellen Raum

„Die Förderung des BMWi hat die erfolgreiche Umsetzung unseres ambitionierten Vorhabens ermöglicht. Wir sind mit den Ergebnissen unseres Projektes – auch im Hinblick auf die kurze Bearbeitungszeit – sehr zufrieden,“ so Prof. Dr. Uwe Meinberg, CEO der TITUS Research GmbH. „Unsere Partner sehen sehr gute Ansätze, derartige Werkzeuge in ihrem Regelbetrieb zu nutzen und so den Einsatz auch bereits vorhandener Flugsysteme zu optimieren und weitere Anwendungsszenarien in das Portfolio aufzunehmen. Dies ist auch ein wichtiger Beitrag zur Strukturentwicklung in der Lausitz.“

Im Rahmen des Strukturstärkungsgesetzes hat die TITUS Research GmbH Mittel aus dem Bundesmodellvorhaben „Unternehmen Revier“ des BMWi erhalten. Das Programm wird durch die Wirtschaftsregion Lausitz GmbH als Regionalpartner und den Landkreis Spree-Neiße / Wokrejs Sprjewja Nysa als Abwicklungspartner über jährlich stattfindende Ideen- und Projektwettbewerbe umgesetzt.

Unternehmen_Revier

 

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmennur notwendige Cookies zulassenEinstellungen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

Google Tag
Google Analytics installiert die Cookie´s _gtag und _gid. Diese Cookies werden verwendet um Besucher-, Sitzungs- und Kampagnendaten zu berechnen und die Nutzung der Website für einen Analysebericht zu erfassen. Die Cookies speichern diese Informationen anonym und weisen eine zufällig generierte Nummer Besuchern zu um sie eindeutig zu identifizieren.
PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
YouTube
YouTube ist ein Videoportal des Unternehmens Google LLC, bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. YouTube wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.
Vimeo
Vimeo ist ein Videoportal des Unternehmens Vimeo, Inc., bei dem die Benutzer auf dem Portal Videoclips ansehen, bewerten, kommentieren und selbst hochladen können. Vimeo wird benutzt um Videos innerhalb der Seite abspielen zu können.